Verfügung KKB: Teilnahme am Topical Peer Review 2017 ,,Ageing Management of Nuclear Power Plants“

Die Koordinierung des TPR 2017 erfolgt durch die European Nuclear Safety Regulators Group (ENSREG).  Diese hat in den Terms of Reference for the Topical Peer Review Process die Ziele sowie Ablauf und Umfang des TPR 2017 festgelegt. Die Ziele des TPR 2017 bestehen insbesondere darin,  dass die teilnehmenden Länder die bisher im Rahmen des Alterungsmanagements für die in Betrieb befindlichen Kernanlagen getroffenen Massnahmen überprüfen, daraus in der Praxis bewährte Massnahmen (good practices) und potentielle Verbesserungen (areas of improvements) ableiten und die Betriebserfahrungserkenntnisse auf europäischer Ebene austauschen.

Das Kernkraftwerk Beznau hat sich an der ersten Phase des Topical Peer Reviews 2017 ,,Ageing Management of Nuclear Power Plants“ zu beteiligen,  indem es einen eigenständigen Bericht erstellt und diesen bis 31. August 2017 dem ENSI  einreicht.

Download

Verknüpfte Dokumente